NLP

Was ist NLP?

NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) ist ein Kommunikations- und Motivationsmodell, das in den USA um 1970 bis 1980 entwickelt wurde. Die Abkürzung NLP steht für Neuro-Linguistische-Programmierung. Aus den Erkenntnissen der Kognitionswissenschaft, der Hirnforschung (Neuro), der Sprachwissenschaft (Linguistik) und der Informationswissenschaft (Programm) hat sich ein vielschichtiges psychologisches Kommunikationsmodel entwickelt.

Wie hat sich NLP entwickelt?

John Grinder (Linguist)und Richard Bandler (Mathematiker und Gestalttherapeut) hatten eine ausgezeichnete Idee und entschieden sich die Psychotherapeuten, die äußerst erfolgreich waren und vielversprechende Therapiemethoden betrieben, zu analysieren. Sie modellierten diese erfolgreichen Therapeuten mit ihren den Menschen dienlichen Methoden, extrahierten hierbei auch noch die Quintessenz des Besten und entwickelten daraus das NLP. Dieser dynamische NLP- Methodenkasten wurde und wird fortlaufend weiterentwickelt, ist somit immer topaktuell und inzwischen sehr umfangreich.

Welche Ziele verfolgt NLP und wie wird mit NLP gearbeitet?

NLP hat zum Ziel menschliche Veränderungsprozesse optimal zu fördern, indem alle Sinne aktiviert, neue Wahlmöglichkeiten und Handlungsspielräume sowie das eigene Potential ausfindig gemacht werden. NLP eröffnet Zugänge zu außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen.

Die Grundannahmen des NLP stammen aus der humanistischen Psychologie. Ihr liegt zugrunde, dass sie Menschen motivieren möchte, ihre persönlichen Fähigkeiten erfolgreich ins Leben zu transferieren und eine angemessene, verantwortungsvolle Aufgabe in der Gesellschaft zu übernehmen. NLP wirkt motivierend und bereichernd und unterstützt die Aktivierung persönlicher Ressourcen.

Die anwendungsbezogen Arbeitsweisen des NLP dienen einer Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation sowie der persönlichen Entfaltung. NLP geht der Frage nach, wie Sprache und Kommunikation unser Denken und Handeln beeinflussen. NLP ermöglicht es einerseits Kommunikationsprozesse besser zu verstehen, andererseits fördert es auch eine erfolgreiche Kommunikation.

NLP arbeitet wertschätzend und ist lösungsorientiert.

Zentrale Faktoren des NLPs sind die Flexibilität im Verhalten, die Toleranz gegenüber Andersdenkenden, ebenso die Verbesserung der Konfliktfähigkeit sowie der Gruppen- und Teamfähigkeit.

Was kann NLP bewirken?

Als Ziel und erfreulichstes Resultat des NLP verstehe ich, wenn jedes einzelne Individuum über den Methodenkasten NLP wieder Zugang zu seinen eigenen Kraftquellen und zu seiner Persönlichkeit findet.

  • NLP fördert die Entwicklung sozialer, emotionaler und kommunikativer sowie kognitiver Kompetenzen.
  • Die Methode ermöglicht es, die Kommunikationsfähigkeiten deutlich und zügig zu verbessern.
  • Sie unterstützt die persönliche Entfaltung bei Menschen ebenso wie die Entfaltung und Nutzung des eigenen Potentials.
  • Sie ermöglicht es die kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern und Lern- und Kreativitätsstrategien gezielt einzusetzen.
  • NLP bietet eine Vielfalt an Methoden, um sich selbst von Blockaden zu befreien und in positive, energievolle Seins Zustände zu wechseln.
  • Mit dieser Methodenvielfalt bietet NLP die Möglichkeit die persönlichen Stärken zu entdecken und weiterzuentwickeln.
  • Sie schult die Teamfähigkeit.
  • NLP steht auch für professionelle Präsentationsfertigkeiten, Vortrags-und Redetechniken.
  • Sie verfügt über Techniken zur Konfliktlösung.
  • NLP stellt Techniken zur Unterstützung von Veränderungsprozessen und effektive Techniken zur Zielerreichung vor.
  • Motivationstraining und Ressourcenaktivierung ist ein weiterer Bereich des NLP.

All diese sinnvollen Erkenntnisse können professionell im Berufsleben eingesetzt und kompetent und effektiv im Alltag integriert werden. NLP kann positive Veränderungen bewirken.

Wie kann ich mein eigenes Potential ergründen und nutzen?

Oftmals werden eigene Denk- und Handlungsmuster als belastend oder blockierend empfunden. Dann bietet NLP die Möglichkeit den Lebensweg aktiv zu ändern. NLP bietet Ihnen Wege, um unerwünschte Beschränkungen in ihrem Leben zu überwinden und sich neue Verhaltensmöglichkeiten anzueignen. Spezielle Techniken können Sie von alten Gewohnheiten, Ängsten und einschränkenden Überzeugungen befreien und so können Sie einer neuen, energiereichen Lebensweise näherkommen. Mit NLP entwickeln Sie neue Möglichkeiten, wie Sie kommunizieren, wie Sie reagieren und wie Sie sich fühlen. Mit diesen neuen Möglichkeiten können Sie bessere Entscheidungen fällen, denn Sie lernen Alternativen kennen. NLP unterstützt Sie, Ziele zu formulieren und an Ihrer Zielerreichung zu arbeiten. Ein anderer Aspekt von NLP ist die Strategiearbeit. Sie zielt darauf ab, eigene Strategien zu erkennen, zu verändern oder neue Strategien für ein verändertes Leben zu entwickeln.

Wo findet NLP seine Anwendung?

NLP eignet sich insbesondere für die Bereiche Kommunikation, Moderation, Konfliktmanagement und Mediation, sowie Präsentation und Verkauf. In Seminartrainings und Personalführung sowie Gruppen- und Teamarbeit ist NLP ein fester Bestandteil.
In seiner heutigen Form findet man NLP ebenso im Coaching-Bereich, der Beratung und im therapeutischen Kontext sowie in zahlreichen anderen Lebensbereichen wie z.B. Wirtschaft, Führung, Psychotherapie, Sport, Gesundheit, Rhetorik, Partnerschaft und der Erziehung sowie der Pädagogik.