Klopfakupressur

Klopfakupressur

Klopfakupressur gehört genauso wie die Technik BSFF zu den psychoenergetischen Verfahren.

Gary Craig nahm an: „Die Ursache aller negativen Emotionen ist eine Blockade im körpereigenen Energiesystem.“

Viele Kulturen gehen davon aus, dass eine Lebensenergie im Körper des Menschen fließt.

Kann diese Lebensenergie frei fließen so befindet sich unser Organismus in einem harmonischen Gleichgewicht und wir erfreuen uns bester Gesundheit. Wird jedoch der Energiefluss in unserem körpereigenen Energiesystem blockiert, dann erkranken wir und können uns nicht mehr selbst heilen.

Blockaden im Energiesystem des Körpers und damit belastende Emotionen können durch negative Erlebnisse oder einschränkende Glaubenssätze entstehen. Oftmals sind sie die Ursache für unsere emotionalen Blockaden (z.B. Ängste, Schuldgefühle etc.).

Wie funktioniert Klopfakupressur?

Klopfakupressur oder Klopfakupunktur ist in einen psychologischen Zusammenhang eingebettet. Es handelt sich um eine sanfte und doch effektive Behandlungsmethode, eine Art von Akupunktur ohne Nadeln. Klopfakupressur beinhaltet Aspekte der traditionellen chinesischen Medizin  sowie der Hypnotherapie nach Milton Erickson.
Durch Konzentration auf das Problem und gleichzeitige Stimulierung ausgewählter Akupunkturpunkte im Körper (Klopfakupressur) wird das Energiesystem in Balance gebracht und die Selbstheilungskräfte angeregt. Durch diese Zusammenarbeit von Klopfen der Akupunkturpunkte und der Problemkonzentration, werden energetische Blockaden aufgelöst, das Energiesystem in Balance gebracht und der subjektiv erlebte Stress reduziert.

Mit Klopfakupressur lernen Sie eine Technik kennen, die Sie auch selbst bei alltäglichen Themen außerhalb der Therapie effektiv anwenden können; sie ist leicht zu erlernen und bedarf nur eines geringen Zeitaufwandes.

Wie wirkt eine Klopfakupressur-Behandlung?

Der Großteil meiner Klienten empfindet nach einer Klopfakupressur – Behandlung eine Stressreduktion. Diese wird oftmals zunächst als entlastend und erleichternd empfunden.

Die negativen Emotionen und Gedanken werden aufgelöst, demzufolge kann die Lebensenergie wieder frei fließen.

Infolgedessen fühlen sich die meisten Klienten sicherer. Neue Sichtweisen, Perspektiven und Handlungsspielräume werden möglich und Ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen werden gestärkt. Auf diese Weise haben die Klienten die Chance die gewonnene emotionale Freiheit in Ihr Leben zu integrieren und die Lebensqualität zu verbessern.

Bei welchen Themen eignet sich Klopfakupressur besonders gut?

  • Ängsten aller Art, wie z.B. Flug- oder Prüfungsangst
  • Phobien und Panikattacken
  • Belastende Emotionen wie z. B. Ärger, Wut, Scham und Schuldgefühle
  • Lern- und Leistungsblockaden
  • Optimale Unterstützung bei Verhaltensänderungen (z.B. Gewichtsabnahme, Raucherentwöhnung)
  • Schlafstörungen
  • Stresssymptome sowie Burnout
  • Stressreduktion
  • Psychosomatische Reaktionen
  • Trauer
  • Allergien

Die meisten Kinder mögen  Klopfakupressur und viele ihrer Themen lassen sich gut damit betreuen.

Lässt sich die Klopfakupressur in andere Verfahren integrieren?

In meiner Therapie und meinem Coaching kombiniere ich, in Absprache mit Ihnen, Klopfakupressur mit anderen Verfahren. Diese energetische Methode verbinde ich oftmals mit anderen energetischen Methoden wie Matrix Reimprinting oder BSFF.

Bei der Aufarbeitung von traumatischen Erlebnissen wende ich Klopfakupressur in Verbindung mit Matrix Reimprinting oder auch mit EMDR an. EMDR ist speziell für Traumata entwickelt worden.

Gelegentlich ergänze ich meine Klopfakupressur – Therapie um die Pränatale Therapie, wenn sich traumatische Erlebnisse in der Schwangerschaft oder unter der Geburt ereignet haben. Hier kombiniere ich es wiederum mit dem Geburtsmatrix Reimprinting. Eine Methode, die für die Schwangerschaft und die Geburt entwickelt wurde.

Wenn Sie den Wunsch haben, von mir mit Klopfakupressur behandelt zu werden, dann freue ich mich, wenn Sie mich anrufen und wir einen Termin vereinbaren.