Therapie für Babys und Säuglinge

Als Mutter von fünf Kindern weiß ich um die Sorgen, die unsere kleinsten Erdenbürger uns Eltern bereiten können. Wir merken, dass unser Baby sich unwohl fühlt, vielleicht häufig schreit oder vor sich hinwimmert, vielleicht auch seufzt oder ganz unzufrieden wirkt. Wir schlaflose Nächte verbringen und schier hilflos sind. Sofern kein körperlich abgeklärtes Problem bei Ihrem Baby vorliegt, kann auch ein Baby schon unverarbeitete Probleme durch ein Geburtstrauma, Trennung von der Mutter, Probleme in der Schwangerschaft oder andere Auslöser haben… In solchen Fällen arbeite ich auf sehr sanfte und einfühlsame Art und Weise mit Ihnen und Ihrem Baby mit der Pränatalen Methode oder EMDR.

Mit EMDR und der Pränatalen Methode biete ich Ihrem Baby  Methoden zur Gefühlsverarbeitung an. Sie bedürfen nicht der Sprache und sind so optimal für unsere jüngsten Erdenbürger geeignet. Es sind sanfte und effektive Methoden, mit der frühkindliche Belastungen liebevoll gelöst werden können.

Ihr Baby erhält so die Möglichkeit, seine emotionalen Blockaden aufzulösen und sich sowohl psychisch als auch physisch zu entspannen. Damit fördern wir das Wohlbefinden Ihres Babys und  bereiten den Weg für eine gesunde und zufriedene Entwicklung Ihres Babys.

Wenn Sie meine Unterstützung für sich und Ihr Baby wünschen, dann können Sie mir gerne eine E-Mail an info@hypnose-praxis-fruehling.de schreiben oder mich per Telefon 06172-285465 kontaktieren und einen Termin vereinbaren. Ich freue mich auf Sie und Ihren kleinen Schatz.